expr:content='data:blog.isMobile ? "width=device-width,initial-scale=1.0,minimum-scale=1.0,maximum-scale=1.0" : "width=1100"' name='viewport'/> pleasures of life: Der Junge im gestreiften Pyjama - John Boyne

22. August 2012

Der Junge im gestreiften Pyjama - John Boyne



Die Eckdaten bitte!

Das Buch, "Der Junge im gestreiften Pyjama", von John Boyne, habe ich vom 11.05. bis zum 13.05.2012 gelesen. Eine unglaubliche Geschichte über die Freundschaft zweier Jungen, die auf nur 266 Seiten Platz findet.
Das Buch ist im Jahr 2006 erschienen und bedeutet den Durchbruch für den Iren John Boyne.
Ich habe das Buch gebraucht gekauft, im Laden kostet es aber auch nur 7,95 € (Fischer Taschenbuch Verlag).

Data, please! 

I read "The Boy in the Striped Pyjamas", written by John Boyne, from Mai 11, 2012 to Mai 13, 2012. It's an incredibly nice story about the friendship of two boys on just 266 sites.
John Boyne came to fame with this book, which was published in 2006.
I bought the book  second-hand, but at the shop it even costs $ 8.99 / ₤ 10.99.


Die Intention - Warum hast du es gelesen?

Eine sehr gute Freundin von mir hat dieses Buch bereits vor ein paar Jahren gelesen und es mir sehr ans Herz gelegt. Als ich gerade nichts anderes zum Lesen hatte, bestellte ich es mir und war begeistert.

The intention - Why have you read this book?

A very good friend of mine read this book some years ago and entrusted "The Boy in the Striped Pyjamas" to me. When I had nothing else to read I ordered it and was absolutely delighted with it.
Was gefällt dir daran besonders?

Ich interessiere mich sehr für die Zeit des Zweiten Weltkriegs. Ich versuche die Welt in der meine Großeltern lebten zu begreifen, versuche zu verstehen, was es bedeutet im Krieg groß zu werden. Es ist für mich schwer  zu fassen, was für Gräueltaten vor sich gingen. Ich habe bereits einige Tagebücher und Erfahrungsberichte gelesen, doch auch die Fiktion über diese Zeit interresiert mich.
Das Ende hat mir sehr gefallen. Zwar war ich einerseits schockiert, andererseits dachte ich mir jedoch: "Geschieht dem Vater recht." - um nicht zu viel zu verrraten.

Anything you especially like?

I am interessted in the time of World War II. I try to understand the world in which my grandparents lived, try to grasp what it was like to grew up in times of war. It's hard to believe that humans were able to do such atrocities. I already read some diaries and reports, but I am also interessted in fictional texts about this topic.
I was very pleased by the end of this book. On one hand I was outraged, indeed but on the other I thought "Serves him (the father) right!" - I won't reveal too much.


Was sagt das Buch über sich?

"Die Geschichte von 'Der Junge im gestreiften Pyjama' ist schwer zu beschreiben. Normalerweise geben wir an dieser Stelle ein paar Hinweise auf den Inhalt, aber bei diesem Buch - so glauben wir - ist es besser, wenn man vorher nicht weiß, worum es geht. Wer zu lesen beginnt, begibt sich auf eine Reise mit einem neunjährigen Jungen namens Bruno. (Und doch ist es kein Buch für Neunjährige.) Früher oder später kommt er mit Bruno an einen Zaun. Zäune wie dieser existieren auf der ganzen Welt."

What says the book itself?


"The story of 'The Boy in the Striped Pyjamas' is very difficult to describe. Usually we give some clues about the book on the jacket, but in this case we think that would spoil the reading of the book. We think it is important that you start to read without knowing what it is about.

If you do start to read this book, you will go on a journey with a nine-year-old boy called Bruno. (Though this isn't a book for nine-year-olds.) And sooner or later you will arrive with Bruno at a fence.

Fences like this exist all over the world. We hope you never have to encounter such a fence."



Gibts Zusatzinformationen?

Es gibt einen sehr schönen Film zu diesem Buch. Eine gute Umsetzung, wie ich finde. Das einzige Manko, das ich entdeckt habe, ist das Haus der Familie in Berlin, dessen Innenleben etwas amerikanisch aussieht.


Is there an additional information?

There is a very nice movie tie-in book. I think realisation has turned out very well. The only thing I'll criticize is that the interior of the first house of the family, the one in Berlin, looks a bit too American.



Kommentare:

  1. Das ist aber ein schöner Ohrwurm, den du da hast und ein bisschen kompliziert zu singen noch dazu. ;)

    Das Buch steht übrigens auch auf meiner Leseliste. Die ist recht lang, aber an dem Buch bin ich schon ein paar mal vorbeigeschlichen.

    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt hab ich es gelesen und mochte das Buch so gar nicht...die Idee ist sicher interessant, aber die Umsetzung hab ich als zu naiv empfunden. Auch hat mir die Gestaltung der Charaktere nicht so zugesagt. Vielleicht gibt der Film ja mehr her? Mal schauen.

      Löschen